archiv

erlebnis tortour

die tortour war auch in diesem jahr ein super erlebnis. zusammen mit bert marti, walter eberle und roland hiltbrunner habe ich die 1000 kilometer in 44 stunden und 33 minuten zurückgelegt. die strecke war sehr hart und hat uns alles abverlangt. es hat sich aber auf jeden fall gelohnt!

nun ist erstmal erholung angesagt. danach freue ich mich wieder auf den schnee. ende august fahre ich wieder nach saas fee zum skitraining mit dem team. nach der vorbereitung auf die tortour bin ich in einer guten form und ich hoffe, dass sich diese auch auf der piste positiv bemerkbar machen wird.

tags: tortour

details »

tortour

in dieser woche werde ich, wie schon in den letzten zwei jahren, wieder an der tortour teilnehmen. die tortour ist ein velorennen, welches über 1000 kilometer und 15'000 höhenmeter einmal non-stop rund um die schweiz führt. in diesem jahr werde ich zum ersten mal in einem 4-er team am start stehen, zusammen mit zwei weiteren handbikern und einem velofahrer.

die tortour ist für unser team eine grosse herausforderung. in der vorbereitung habe ich seit ende april ungefähr 3000 trainingskilometer zurückgelegt. nun bin ich gespannt, ob wir die errechnete marschtabelle einhalten können und das ziel vor dem zielschluss am sonntagmorgen um 2 uhr erreichen werden.

wer mehr über die tortour erfahren möchte, findet weitere infos auf der homepage tortour.ch. das rennen kann auch über einen live-ticker verfolgt werden (team reasco 4 ever)

tags: tortour

details »