erfolgreicher saisonabschluss

mit dem eurpacupfinal und den schweizermeisterschaften ging für mich letzte woche in obersaxen die wettkampfsaison 2015/16 zu ende. in drei europacuprennen erreichte ich dabei dreimal einen podestplatz. im super-g zum auftakt landete ich nach einer soliden fahrt auf dem zweiten rang. in der superkombination vom mittwoch versuchte ich bereits im super-g eine differenz herauszufahren. ein zeitraubender fehler kostete mich aber viel zeit. trotzdem lag ich bei halbzeit nur eine halbe sekunde auf dem zweiten zwischenrang. mit der bestzeit in meiner sorgendisziplin slalom konnte ich jedoch den rückstand wider erwarten aufholen und das rennen mit sieben hunderstelsekunden vorsprung noch gewinnen. im abschliessenden riesenslalom konnte ich noch einmal zwei gute läufe zeigen und mich auf dem zweiten rang platzieren.

die rennen der schweizermeisterschaft fanden direkt im anschluss an den europacupfinal statt. somit waren hier auch einige internationale athleten am start. im riesenslalom war ich sehr gut unterwegs. kurz vor dem ziel bin ich aber leider ausgeschieden. beim abschliessenden slalom konnte ich den schweizermeistertitel gewinnen und damit eine durchzogenen saison erfolgreich abschliessen.

im hinblick auf die rennen in obersaxen habe ich am material noch einmal ein paar kleine änderungen vorgenommen. diese anpassungen haben sich voll ausbezahlt. zum abschluss der saison habe ich nun ein optimales setup gefunden und blicke mit viel selbstvertrauen in die zukunft.

neuer kommentar schreiben

Unable to complete this request due to an error. Error has been logged.