tortour geschafft!

zusammen mit fünf weiteren handbikern (heinz frei, lukas weber, bruno huber, bert marti und walter eberle) habe ich auch in diesem jahr wieder an der tortour teilgenommen. unser hoch gestecktes ziel, die strecke bis am samstag um 24 uhr zu absolvieren haben wir auf die minute genau erreicht. athleten und betreuer haben vollen einsatz gezeigt. vielen dank an alle für das einmalige erlebnis!

die tortour war für uns eine super möglichkeit zu zeigen, was für leistungen auch als behindertensportler möglich sind. die 1'000 kilometer und 13'000 höhenmeter haben wir mit einem stundenmittel von 22.2 km/h absolviert.

die tour war hart aber ich hoffe trotzdem, dass es nicht die letzte gewesen ist...

tags: tortour, training

neuer kommentar schreiben

Unable to complete this request due to an error. Error has been logged.